Werde jetzt aktiv

Wie wichtig sind Bienen für uns?

Video von AsapSCIENCE ansehen

Warum solltest du dich für Bienen engagieren?

Bienen sind für die Produktion unserer Lebensmittel unerlässlich!

Hier ist der Grund:

Bienen produzieren nicht nur Honig, sie erfüllen auch eine der wichtigsten Aufgaben für uns:

Sie sorgen für die Vermehrung unserer Pflanzen durch Bestäubung. Weitere Informationen über Bestäubung findest du hier.

Ohne Bestäubung wachsen nur sehr wenige oder keine Früchte.1.

Was bedeutet das für uns?

Kein Obst, Gemüse, Nüsse oder gar Steak!

Stell‘ dir ein Leben ohne 70% der Früchte, Gemüse und Nüsse vor. Und da die Bienen auch die Grasblüten, die unsere Kühe fressen, bestäuben, wird auch die Produktion von Fleisch, Milch und Käse beeinträchtigt, wenn es keine Bienen mehr gibt2.

Was bleibt uns dann noch zu essen?

spaghetti-without-bees

Stell dir Spaghetti ohne Tomatensoße vor. Und ohne Brokkoli als Beilage. :/

food-without-bees

Stell dir dieses mediterrane Gericht vor. Keine Avocado, keine Chili-Sauce, keine Rote-Beete-Sauce :/

Früher oder später würde unsere Ernährung aus Mais, Weizen, Reis und etwas Salat bestehen. Das sind entweder selbstbestäubende oder vom Wind bestäubte Pflanzen.
Wir würden wahrscheinlich nicht in kürzester Zeit aussterben, aber unsere Ernährung würde enorm leiden und wir würden nicht mehr viele gesunde Lebensmittel zur Verfügung haben.
Ganz zu schweigen davon, dass es ohne die Hilfe von Bienen keine Baumwolle mehr gäbe. Unsere Alltagsprodukte wie Jeans, Handtücher und hochwertiges Papier würden verschwinden!

Und dann Kaffee, Bohnen, Schokolade, Beeren, Wein, Mandeln…. All diese wertvollen Produkte werden direkt von Bienen und anderen bestäubenden Insekten bestäubt.

Aber das ist längst noch nicht alles. Stell dir das gesamte Ökosystem3 vor.

Wenn die meisten von Insekten bestäubten Pflanzenarten verschwunden sind, werden die Tiere, die diese Pflanzen essen, bald folgen.

Die Unterbrechung der Nahrungskette wird massive Auswirkungen auf die Erde haben.

 

Können wir Bienen irgendwie ersetzen?

Ja und nein. Die Menschheit könnte die Bestäubung thoretisch von Hand durchführen, was die weltweite Landwirtschaft 200 Milliarden Dollar pro Jahr kosten würde.
So würde beispielsweise die Bestäubung eines Hektars Äpfel von Hand auf rund 5.000 Euro geschätzt. Das Mieten von Bienenvölkern würde 80 Euro kosten. Ein gigantischer Unterschied.
Zu diesem Zeitpunkt würden die Obst- und Gemüsepreise in die Höhe schnellen! Stell dir vor, du müsstest 14 Euro oder mehr für einen einzelnen Apfel bezahlen!

Kann uns die Technologie retten? Walmart hat den autonomen Roboter bees4 patentieren lassen, in der Hoffnung, dass sie das Bestäubungsproblem lösen und ihre Umsätze in der Zukunft aufrechterhalten können. 4
Lies hier warum dies keine Lösung ist.

drone

Anstatt das Problem des Bienensterbens an seinen Wurzeln zu lösen, werden winzige Roboter-Bienen-Drohnen derzeit als Lösung für eine zukünftige Bestäubungskatastrophe gelobt.

Wir müssen die Bienen & Insekten retten!

Die Bienen sterben. Ihre Kolonien brechen massiv zusammen. Und WIR sind die Hauptursache.
Jetzt, da das Bewusstsein für die Folgen des Bienensterbens zunimmt, MÜSSEN wir dafür sorgen, dass die Bienen mit uns gemeinsam überleben können!
Die humanste und kostengünstigste Lösung, die zugleich das Problem ganzheitlich löst, ist die Wiederherstellung der Bienen-Population und ihre nachhaltige Aufrechterhaltung.

Werde jetzt aktiv!

sunset-bee

Was kannst du konkret und JETZT tun?
Zum Beispiel folgendes:

1) Verbreite diese Information und teile diese Seite mit deinen Freunden / Familie!

2) Folge uns auf Facebook & Instagram und lass dich von unseren Offline-Aktionen inspirieren:

Bees4life auf Facebook

Bees4life auf Instagram

3) Spende für Bees4life und hilf uns, diese Initiative am Leben zu halten.

Jetzt spenden