Bees4life Garten Schwarzwald

Bees4life Garten Schwarzwald

Ein neues Paradies für Bienen und Menschen entsteht

 

Das alte Bienenhäuschen von Jessi’s Urgroßvater

 

Nachdem Bees4life bereits in Vietnam zwei Gärten (Bees4life Garden Dalat in 2020 und Gemeinschaftsgarten Dalat in 2019) ins Leben gerufen und aufgebaut hat, kam 2020 nun der dritte Garten in hinzu. Diesmal in Deutschland.
Im Frühjahr hat Bees4life Mitgründerin Jessi Graf gemeinsam mit ihrem Partner begonnen einen bienenfreundlichen Permakulturgarten namens „Bees4life Garten Schwarzwald“ zu gestalten.
Seither ist viel passiert….

Aber zuerst ganz kurz, was ist Permakultur?

Permakultur ist ursprünglich ein nachhaltiges Konzept für Landwirtschaft und Gartenbau, das auf der genauen Beobachtung und Nachahmung natürlicher Ökosysteme und Kreisläufe in der Natur basiert. Das Konzept wurde in den 1970er Jahren vom Australier Bill Mollison und seinem Studenten David Holmgren entwickelt. Es geht darum durch die Auswahl und Anordnung von verschiedenen Pflanzen die entscheidende Biodiversität zu sichern, die unzählige Vorteile mit sich bringt. Entstehende Abfallprodukte werden wiederverwendet, z.B. durch die Umwandlung in organische Düngemittel.

Generell ermöglicht die Permakultur den Menschen, in ihrem eigenen Umfeld und darüber hinaus am notwendigen Wandel hin zu einer enkeltauglichen Welt mitzuwirken.
Die 3 zentralen Grundsätze stehen dabei im Vordergrund

  • Sorge für die Erde
  • Sorge für die Menschen
  • Begrenze Konsum und Wachstum und teile Überschüsse

Was bisher geschah…

Im Bees4life Garten Schwarwald in Stegen bei Freiburg ist unter der Berücksichtigung der Permakulturprinzipien im ersten Jahr schon viel passiert.Wir haben

  • Terrassen- und Hügelbeete angelegt,
  • durch Mulchen und biologischen Dünger wie z.B. Brennnesseljauche den Boden gedüngt, geschützt und verbessert,
  • verschiedene Sorten Gemüse angepflanzt, an deren Blüten sich unzählige Insekten erfreut haben,
  • zwei gut funktionierende Komposte angelegt, die für fruchtbare Erde sorgen,
  • viele verschiedene Frühjahrsblüher gepflanzt, um die Bienen nach dem Winter frühzeitig mit viel Pollen und Nektar zu versorgen,
  • verschiedene Bäume wie Mandel, Mirabelle, Zwetschge und Pfirsich sowie verschiedene Beerensträucher gepflanzt. Auch sie bieten den Bienen ab dem Frühjahr reichlich Nahrung,
  • die Beete durch Aufbringen von Kompost und einsäen von Gründüngung auf den Winter vorbereitet.

Angelegte Terrassen zur maximalen Platznutzung

An der Vielfalt dieses Gartens erfreuen sich nicht nur viele Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und viele andere Insekten, sondern auch die eigenen 10 Honigbienenvölker, die am Rande des Gartens ihren Platz haben.
Unseres Erachtens hat man als Imker auch eine gewisse Verpflichtung „seinen“ Bienen ein vielfältiges Nahrungsangebot zu bieten und sich aktiv für den Insektenschutz einzusetzen.

Bees4life Garten Schwarzwald Ausblick auf 2021…

Auch für das nächste Jahr stehen bereits viele Projekte an.

Wir werden…

      • die Vielfalt an Sträuchern, Stauden und mehrjährigen Pflanzen erhöhen,
      • einen Teich anlegen. Er wird zu einem positiven Mikroklima im Garten beitragen und eine wichtige Wasserquelle für die Bienen sein. Vielen Insekten wie z.B. Libellen bieten naturnahe Teiche einen guten Lebensraum und erhöhen so die Biodiversität im Garten,
      • die Vielfalt an Gemüse erhöhen,
      • die Bewässerungen optimieren, um mit noch weniger Wasser auszukommen,
      • und die vorhandenen Weinreben auf pilzwiderstandsfähige Sorten umbauen und die Vielfalt zwischen den Reben erhöhen.

 

Schon im ersten Jahr konnte viel geerntet werden

Regelmäßige Updates und Fotos zur Entwicklung des Gartens, unseres Permakulturlebens und der Imkerei findest du auf Instagram unter Schwarzwald_Permakultur.

Den Honig von unseren Bienen, die ihre Nahrung in unserem Garten und dem direkt angrenzenden Wald finden, bieten wir zum Kauf an.
Mehr Informationen findest du unter Produkte.

Tannenhonig aus dem Schwarzwald

Hast du Lust bekommen ein Paradies für deine Familie und viele Tiere wie z.B. Insekten oder Feuersalamander zu schaffen?
Dann melde dich bei uns per E-Mail oder über Facebook. Wir geben gerne Starthilfe!

 

Auch Feuersalamander, Blindschleichen und Eidechsen fühlen sich im Bees4life Garten Schwarzwald sehr wohl