Was ist mit Bestäubung gemeint?

Was ist mit Bestäubung gemeint?

Die lebenswichtige Bedeutung der Bestäubung durch Bienen, erklärt von LifeNuggin

Entdecke, warum die Bestäubung durch Bienen und andere Insekten für die Menschheit lebensnotwendig ist.

Das Ziel lebender Organismen ist es, sich zu vermehren, um Nachkommen zu bilden und die genetische Vielfalt zu erhalten oder weiter zu entwickeln. Pflanzenarten erzielen dies durch Kreuzbestäubung, bei der weibliche auf männliche Fortpflanzungsorgane übertragen werden, um die Befruchtung zu initiieren. Die Bestäubung wird von vielen verschiedenen Insekten unterstützt oder ausgeführt, darunter auch von Honigbienen. Jedoch sind sie Bestäuber (bestäubende Insekten) stark gefährdet und dies obwohl sie für den Erhalt der weltweiten Ökosysteme so wertvoll.1.

Das Video zeigt den Zusammenhang zwischen der Bestäubung durch Honigbienen und unserer Nahrung. Die schwindende Population von Honigbienen beeinträchtigt die Produktion von Lebensmitteln, die wir zu den verschiedenen Mahlzeiten essen. Produkte wie Kaffee, Schokolade, Mandeln, Marmelade, Honig und Baumwolle gehören zu den vielen Dingen, die wir Menschen täglich konsumieren.

 

Die folgenden Lebensmittel sind ganz oder teilweise auf Bienen und andere Bestäuber angewiesen2:

  1. Honig
    Kaffee
    Wein
    Schokolade
    Tequila
    Vanille
    Zuckerrohr
    Obst (Kirschen, Pfirsiche, Aprikosen, Pflaumen, Zitronen, Limetten, Bananen, Melonen, Mangos, Kürbisse, Avocados, Tomaten und Papayas)
    Gemüse (Gurken, Zucchini, Paprika, Rote Beete, Kohl, Brokkoli, Rüben, Rosenkohl und Zwiebeln)
    Beeren (Erdbeeren, Heidelbeeren, Holunderbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Preiselbeeren )
    Bohnen (grüne Bohnen, Adzukis, Kidneybohnen, Limabohnen, Sojabohnen und Erbsen)
    Nüsse (Mandeln, Cashewnüsse und Erdnüsse)
    Sonnenblumen- und Sesamöle

Sieh selbst, wie Gerichte ohne die Bestäubung der Bienen aussehen würden:
Bildnachweis an Huffington 3

spaghetti without bees

Stell dir Spaghetti ohne Tomatensoße vor, auch ohne Brokkoli als Beilage.:/

food without bees

Stell dir dieses mediterrane Gericht vor. Keine Avocado, keine Chili-Sauce, keine Rote-Beete-Sauce :/

Die Bedeutung von Bestäubung für unser Ökosystem

Pflanzenarten haben sich mit ihrer Form, Farbe und ihrem Geruch einzigartig angepasst, um Bestäuber anzuziehen. Bestäuber arbeiten kontinuierlich daran, die Ökosysteme zu erhalten. Sie bekommen energiereichen Nektar und/oder proteinreiche Pollen als Gegenleistung für die Steuerung der Verbreitung und Kreuzbestäubung.

Die Ökosysteme sind angesichts der abnehmenden Population von Honigbienen gefährdet, weshalb es dringend notwendig ist, unseren Umgang mit der Umwelt anzupassen.

Warum sind Bienen Superbestäuber?

Auch andere Tiere wie z.B. Fledermäuse, Vögel, Schmetterlinge und Fliegen bestäuben Pflanzen.

Die Bienen sind methodisch fortschrittlicher als die meisten anderen Bestäuber und dies aus zwei Gründen:

  1. Sie tragen in ihren Völkern die Verantwortung, genügend Nektar und Pollen zu sammeln, um die Gesundheit und das Überleben des Volkes zu sichern. Honigbienen sind keine solitäre Art und erreichen mehr in der Gruppe.
  2. Sie leisten einen wichtigen Dienst, indem sie Pollen an ihrem Körper sammeln. Dieses unbeabsichtigte Verhalten hilft den Bienen, ihre Bienenstöcke und Arten zu erhalten4.

Erfahre jetzt, warum Bienen & Insekten weltweit sterben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.